Die Antifaschistische Gruppe Bensheim hat eine neue Seite!

Jüdisches Ehepaar terrorisiert

Rechtsradikaler festgenommen
Jüdisches Ehepaar terrorisiert

Die südhessische Polizei hat eine Serie antisemitischer Straftaten aufgeklärt. Ein 44-jähriger Familienvater aus dem Kreis Darmstadt-Dieburg hat gestanden, drei Jahre lang ein jüdisches Ehepaar terrorisiert zu haben.


So wie hier hatte der Mann Grabsteine am jüdischen Friedhof in Alsbach beschmiert. (Bild: picture-alliance/dpa)

Nach den Ermittlungen der Polizei hat der Mann die Leute insgesamt 29 Mal beleidigt und ihr Eigentum zerstört. Ihm wird vorgeworfen, dem Paar beleidigende Briefe und Pornographie ins Haus geschickt zu haben, die zudem stets mit Nazi-Symbolen oder Parolen versehen war.

Der Familienvater hat 33 Fälle gestanden, darunter auch vier Hakenkreuzschmierereien auf dem jüdischen Friedhof in Alsbach. Er wurde nach umfangreichen Ermittlungen festgenommen. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung stellte die Polizei Beweismittel sicher.

(stfr / stre)

quelle: http://www.hr-online.de

**Beiträge in der Kategorie Presse dienen der Dokumentation und geben nicht zwangsläufig unsere Meinung wieder.**





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: