bensem 2011-05-03T22:00:43Z Copyright 2011 WordPress Administrator <![CDATA[]]> http://bensem.blogsport.de/2011/05/03/98/ 2011-05-03T21:19:13Z 2011-05-03T21:19:13Z neues neue seite (click)

Wir haben endlich eine neue Seite. Aktuelle Infos und Kontaktdaten findet ihr dort.

]]>
Administrator <![CDATA[Linke Freiräume erkämpfen und verteidigen!]]> http://bensem.blogsport.de/2010/09/15/linke-freiraeume-erkaempfen-und-verteidigen/ 2010-09-15T13:18:29Z 2010-09-15T13:18:29Z neues termine

Die antifaschistische Gruppe Bensheim unterstützt den Aufruf »Linke Freiräume erkämpfen und verteidigen! Unsere Solidarität gegen eure Repression!«

Beteiligt euch an den Demos in Bensheim und Darmstadt:

Demo in Bensheim (18.09, 14:00 Uhr Bensheim Bahnhof) → juzmaraldo.blogsport.de

Demo in Darmstadt (16.10, 17:00 Uhr Darmstadt Hauptbahnhof) → neckar5.blogsport.de

]]>
Administrator <![CDATA[7./8. Mai: Gegen die Verklärung der deutschen Geschichte – wer nicht feiert hat verloren!]]> http://bensem.blogsport.de/2010/04/28/7-8-mai-gegen-die-verklaerung-der-deutschen-geschichte-wer-nicht-feiert-hat-verloren/ 2010-04-28T20:45:43Z 2010-04-28T20:45:43Z neues

Am 8. Mai 2010 jährt sich die bedingungslose Kapitulation Deutschlands zum 65. Mal. Wenn davon gesprochen wird, dass dieser Tag als einer der Freude und des Feierns zu begreifen ist, so ist sich auch bewusst zu machen, dass dem 8. Mai 1945 zwölf Jahre der Verfolgung, Ausgrenzung und Ermordung von Millionen Jüdinnen und Juden, Sinti und Roma,
Homosexuellen, politischen Oppositionellen, sogenannten „Asozialen“ und weiteren Menschen, die dem deutschen Schicksalskollektiv in seinem antisemitischen und völkischen Wahn als unproduktiv, parasitär und illoyal galten, zuvor gingen.
Der organische Volksstaat der Deutschen hatte den Liberalismus, die bürgerliche Gesellschaft vollends negativ aufgehoben. Selbst in den letzten Monaten des Krieges, als die Niederlage Nazideutschlands schon abzusehen war, wurde das Morden nicht eingestellt, vielfach sogar intensiviert. Den ExekutorInnen der deutschen Ideologie ging es in ihrem Wahn ohne ökonomische, militärische oder politische Rationalität um die Vernichtung zwecks Vernichtung.mehr

7.Mai 18.00 Uhr Vorabenddemo
8.Mai Naziaufmarsch zum
Desaster machen!

]]>
Administrator <![CDATA[Frei statt Netz Süd – Rechtsradikalen Auf­marsch stoppen!]]> http://bensem.blogsport.de/2010/04/28/frei-statt-netz-sued-rechtsradikalen-aufmarsch-stoppen/ 2010-04-28T20:40:36Z 2010-04-28T20:40:36Z neues

Für den 1. Mai 2010 rufen verschiedene rechtsradikale Gruppierungen, maßgeblich das „Freie Netz Süd“ und der „Freie Widerstand Süddeutsch­land“ unter dem Label „Nationales und soziales Aktionsbündnis 1. Mai“ zu einer Demonstration in Schweinfurt auf. Dies soll der größte rechtsradika­le Aufmarsch an diesem Tag in Süddeutschland werden. In diesem Rah­men wollen sie ihre Vorstellungen von einem „nationalen Arbeiterkampf­tag“ und „Tag der deutschen Arbeit“ auf die Straße tragen.
Schweinfurt blickt in dieser Hinsicht auf eine nicht unbedeutende Tradition zurück. Sowohl ideologisch als auch – im Rahmen der Rüstungsproduktion – wirtschaftlich spielte Schweinfurt im Dritten Reich eine maßgebliche Rolle.mehr

Antifaschistisches Bündnis 1. Mai, März 2010

]]>
Administrator <![CDATA[Konzept der Demonstration „Endlich wird die Arbeit knapp! Kapitalismus abwracken!“ am 30. April in Frankfurt]]> http://bensem.blogsport.de/?p=94 2010-04-28T20:30:21Z 2010-04-28T20:30:21Z neues

Endlich wird die Arbeit knapp!
Kapitalismus abwracken!
Gegen Lohnarbeit, Leistungsterror und Konkurrenz!

Mit dem Beginn der Weltwirtschaftskrise im Herbst 2008 und ihren Auswirkungen, wurden anfänglich auch Fragen nach Alternativen zum Kapitalismus laut. Inzwischen ist dieser Diskurs längst beendet und es geht nur noch darum, den Status Quo weltweit und damit auch für die deutsche Wirtschaft wieder herzustellen. mehr

Sozialrevolutionäre Demo & Party
Fr. 30.04.2010 – 19.00 Uhr – Galluswarte – Frankfurt/M
(Mainzer Landstr. – Ecke Hufnagelstr.)

]]>
Administrator <![CDATA[Kick it like Godzilla! Gegen Atomkraft und Kapitalismus! Für die Soziale Revolution!]]> http://bensem.blogsport.de/2010/04/23/kick-it-like-godzilla-gegenatomkraft-und-kapitalismus-fuer-die-soziale-revolution/ 2010-04-23T04:24:49Z 2010-04-23T04:24:49Z neues

Zum Tschernobyl Jahrestag am 24.04.2010 ruft ein breites Bündnis von Parteien, Gewerkschaften, Umweltverbänden und Antiatomkraftinitiativen zur Umzingelung des AKW Biblis auf. Die Forderungen des Bündnisses beinhalten den sofortigen Atomausstieg, insbesondere die Abschaltung der AKWs Biblis und Neckarwestheim, die aufgrund ihres hohen Alters eine besonders große Gefahr darstellen. Diese Position ist vollkommen richtig, greift nach unserer Meinung jedoch zu kurz.

Die Verwertung erhält die Atomtechnologie

Es muss berücksichtigt werden, dass Atomkraft für die Energiekonzerne in erster Linie hochprofitablen Strom bedeutet und deshalb in einem profitorientierten Wirtschaftssystem am Leben erhalten wird. Für uns bedeutet eine Kritik an der Atomkraft auch eine Kritik an der kapitalistischen Produktionsweise in unserer Gesellschaft, die sich nicht an der Bedürfnisbefriedigung und der Sicherung der natürlichen Lebensgrundlage der Menschen orientiert, sondern an der Gewinnmaximierung der Unternehmen. Eine Gefährdung von Mensch und Natur wird dabei durch Atommüll und die Gefahr des Supergaus in Kauf genommen. mehr

Gegen Staat Nation und Kapital! Für die Soziale Revolution!
Organisiert Dezentrale Aktionen rund ums AKW Biblis!

]]>
Administrator <![CDATA[Keine Versöhnung mit Deutschland!]]> http://bensem.blogsport.de/?p=90 2010-01-20T21:25:30Z 2010-01-20T21:25:30Z neues

Das Dresden-Gedenken scheint wichtig, so wichtig, dass die neue sächsische Staatsregierung eigens für den bevorstehenden 65. Jahrestag das Versammlungsrecht noch schnell erheblich einschränken will. Schließlich ruinieren „Extremisten“ schon seit Jahren die Gedenkstimmung rund um den 13. Februar und gefährden Sicherheit, Ruhe und Ordnung. Unterdessen versucht eine Handvoll Dresdner Kultur- und Kirchenprominenz ein weiteres Denkmal zur Erinnerung an die Bombardierung und das Wiedererstehen der Stadt zu erstreiten. Zwar wurde erst 2009 eine neue Erinnerungsstelle in der Altstadt eingeweiht, aber Mahnmale für Dresden kann es in Dresden nicht genug geben. Mit kaum verhohlener revanchistischer Rhetorik wird das Denkmal in der Sächsischen Zeitung beworben; es zeigt einen „gestürzte[n] Mensch[en], der sich aufbäumt, ein Gefallener, der aus eigener Kraft aufersteht. So wie die Dresdner, so wie ihre Stadt.“ Die Oberbürgermeisterin bemüht sich derweil, eine dem Jahrestag angemessene Gedenkatmosphäre zu schaffen – laute Musik oder Demonstrationen sind dabei sehr hinderlich, denn das erwünschte Gedenken soll als unpolitischer und damit unhinterfragbarer Akt wahrgenommen werden. Mit Hilfe einer Menschenkette um die historische Altstadt soll ein „Zeichen gegen Extremismus“ gesetzt und gleichzeitig der Zerstörung der Stadt gedacht werden. Business as usual in Dresden.weiterlesen

]]>
Administrator <![CDATA[Alles für Alle! – Für die soziale Revolution!]]> http://bensem.blogsport.de/2010/01/06/alles-fuer-alle-fuer-die-soziale-revolution/ 2010-01-06T13:34:11Z 2010-01-06T13:34:11Z neues alt

Für den 30.01.10 ruft das Protestplenum Frankfurt zu einer bundesweiten Demonstration unter dem Motto „Die Uni gehört allen – Unser Leben in unsere Hände!“ auf. Auch das sozialrevolutionäre & antinationale Krisen-Bündnis Frankfurt ruft zur Beteiligung an der Demonstration auf.

Denn nicht nur im Bildungswesen, an Schulen, Hochschulen und Kitas ergreifen die Menschen in den letzten Jahren die Initiative, gehen auf die Straße oder besetzen Gebäude, um gegen die von ihnen als bedrückend empfundenen Verhältnisse anzukämpfen. Auch Auszubildende, Hartz IV-Empfänger_innen, Arbeiter_innen, Umweltschützer_innen und Migrant_innen kämpfen gegen das Fortbestehen einer Welt, die vor allem Verlierer_innen kennt.

weiterlesen

]]>
Administrator <![CDATA[NPD – Demo in Friedberg stoppen !]]> http://bensem.blogsport.de/2009/10/28/npd-demo-ind-friedberg-stoppen/ 2009-10-28T16:35:14Z 2009-10-28T16:35:14Z neues Die NPD versucht am 07.11 wieder einmal in Friedberg zu maschieren, dies gilt es natürlich zu vereiteln !

Mehr Info’s unter:

]]>
Administrator <![CDATA[… ums Ganze 07.11 Berlin]]> http://bensem.blogsport.de/?p=87 2009-10-28T16:30:10Z 2009-10-28T16:30:10Z neues Der Aufruf der Aktion ist über das Bild verlinkt !

]]>